Zoos der Schweiz Karte
Zoo

Bois de la Batie
Genf / Geneve

Ort: 1213 Genf / Geneve (GE)
Grösse: 20 ha

Eröffnungsjahr: 1982                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Einen ´richtigen´ Zoo leistet sich die Grossstadt zwar nicht, doch bietet sie ihren Bürgern tierische Erlebnisse sowohl im Botanischen Garten (s.d.) als auch in der geschichtsträchtigen Parkanlage ´Bois de la Batie´ nahe des Stadtzentrums.

Der Bois de la Batie bietet mehr als nur eine Gartenanlage mit diversen Freizeitangeboten und Restaurants. Der einst 1945 für die Aufnahme verletzter Wildtiere eingerichtete, sehr kleine Tierpark wurde 1982 erneuert und erweitert.

Dabei verbindet er Erholung und Bildung der Besucher auch mit dem praktischen Erhalt selten gewordener alter Haustierrassen in Zusammenarbeit mit Pro Specie Rara:

So leben in den Gehegen u.a. Sardinischer Esel, Stiefelgeiss und Schwarzhalsziege, Pfauenziege und Graubündener Ziege, Engadinschaf, Schwarznasenschaf, Wollschweine und Rhätisches Grauvieh.

Weitere kleine Haustierformen, namentlich Meerschweinchen, Frettchen und Kaninchen, aber auch Shetlandponys begeistern insbesondere die Kinder. Die Vogelfauna wird repräsentiert durch mehrere Eulenarten sowie Watvögel wie Kiebitz und Austernfischer.

In den Volieren und auf den Teichen lebt eine Vielzahl an Hühner- und Wasservogelarten, darunter Wachteln, Truthühner, Pfaue, Schwäne, Rothals-, Schnee- und Zwerggans sowie Zwergsäger.

2008 entstand hier ein architektonisches Highlight, eine preisgekrönte Voliere auf einer Insel, bei der verzweigte Stahlstützen, die an Baumstämme erinnern sollen, ein Flachdach aus Beton tragen.

Auch Steinböcke, Sumpfschildkröten, Damhirsche und Murmeltiere sind im Park anzutreffen.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz, Planschbecken

FuetternFüttern durch Besucher
nicht gestattet

EssenGastronomie
Zwei Restaurants im Park

HundeHunde
Hunde an der Leine gestattet


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

ZeitenÖffnungszeiten
 dotJuni bis September 8 - 20 Uhr, April und Mai 8 - 19 Uhr
 dotNovember bis Februar 8 - 17 Uhr, März und Oktober 8 - 18 Uhr

EintrittEintrittspreise
 dotEintritt frei

Anreise

AnfahrtA1 Ausfahrt 4-Vernier Richtung Chatelaine, Schildern nach Genève-Centre/Chatelaine folgen, links auf Route de Vernier, rechts halten auf Av. de Chatelaine bzw. Rue de Lyon, Rhone-Brücke überqueren


Kontakt


TelTelefon:0041-22-418 5000
Fax:0041-22-418 5001

PostAdresse: Chemin de la Batie, 1213 Genf / Geneve, Schweiz
Postadresse:Rue de Lausanne 116

WebWebsite des Parks: http://www.ville-geneve.ch

dot vorheriger Zoo: Conservatoire et Jardin Botaniques, Genf / Geneve dot

dot nächster Zoo: Natur- und Tierpark, Goldau dot

dot Karte aller Zoos der Schweiz dot



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Copyright 2017 Zoo-Infos.org / Zoo-AG Bielefeld / ZooAG Zoo-Information