Zoos der Schweiz Karte
Zoo

Abenteuerland Walter Zoo
Gossau

Ort: CH-9200 Gossau (SG)
Grösse: 15,5 ha

Tierbestand: 1700 Tiere in 120 Arten (35 Säugetierarten sowie Vögel, Reptilien und einige Fische und Wirbellose)

Eröffnungsjahr: 1961                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Der Walter-Zoo hat sich längst zu einem der grössten privaten Zoos der Schweiz entwickelt. Trotz Umbenennung in ´Abenteuerland´ steht weiterhin die Tierhaltung im Fokus des Parks.

Sein Schwerpunkt sind nach wie vor exotische Säugetiere, Vögel und auch Reptilien. Dabei werden vor allem Raubtiere und Affen gehalten.

Die Freianlage der Schimpansen ist eine der grössten der Schweiz. Bei den Innenanlagen wurde bereits vor über zehn Jahren eine metertiefe Einstreu aus Mulch verwendet, damals wegweisend.

Aus der Primatenverwandtschaft werden zudem Weisshandgibbons, Totenkopf- und Nachtaffen, Monameerkatzen und einige Krallenaffen gezeigt - bei den Springtamarinen beteiligt sich der Zoo am Erhaltungszuchtprogramm.

Amur-Tiger und Amur-Leopard sind ebenfalls im Bestand. 2009 wurde hier die grösste eidgenössische Tigeranlage inklusive Arena eröffnet, im August 2017 nach zehnmonatiger Bauzeit das rund 300 Quadratmeter grosse Savannenhaus, das nun mit der Zebra- und Straussenkoppel und dem Bau der Löwenanlage im Jahr 2018 den Themenbereich Afrika erweitert.

Direkter Tierkontakt wird gefördert - nicht nur Haustiere wie Kamele, sondern auch einige Wildtiere (Zebras, Känguruhs) können gestreichelt oder sogar gefüttert werden. Bei der täglichen Tierpräsentation erläutern Pfleger Wissenswertes zu den Tieren.

Auch die Vogelwelt ist vertreten: Neben zahlreichen Papageien, wie z.B. Hyazinthara, Hellrotem Ara und Gelbbrustara, und Wasservögeln wie Hühnergans und verschiedenen Enten leben hier auch Strausse und Rosaflamingos.

Das Reptilien- und Tropenhaus bevölkern Mississippi-Alligatoren und Stumpfkrokodile, dazu etliche Schildkrötenarten (Geierschildkröte), zahlreiche Schlangen (Tigerpython und Anakonda) sowie der Quittenwaran und viele andere Reptilien.

Im Zirkuszelt kommt jeden Sommer ein neues Theaterstück mit Tieren zur Aufführung, während in der Winterzeit eine ´Indianerfrau´ spannende Geschichten am Lagerfeuer vorliest.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Abenteuerspielplatz, Kamel- und Ponyreiten, Verkehrsgarten

StreichelnTiere streicheln
Streichelzoo sowie direkter Kontakt zu einzelnen Tieren

FuetternFüttern durch Besucher
Futter erhältlich

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Tierpfleger präsentieren ihre Schützlinge, Schimpansenfütterung, Leopardenfütterung, Alligatorenfütterung

AttraktionenAttraktionen
Märchenwelt im Zirkuszelt März - Oktober täglich ausser Freitag (jährlich wechselnde Geschichte), im Winter Geschichten am Lagerfeuer im Indianerzelt (mittwochs und sonntags Nachmittag)

AngeboteFührungen und Angebote
nach Vereinbarung Führungen, Tierpräsentationen und Action-Points, u.a. Nachtschwärmerprogramm (mit Übernachten im Tipi im Zoo)

EssenGastronomie
Selbstbedienungsrestaurant, Restaurant ´Panorama´, Pizzeria, Kioske, Grillstellen (Holz liegt gratis bereit), Picknickplätze. Brunch im Zoo-Restaurant sonntags (Voranmeldung erforderlich)

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
rollstuhlgängig (diverse Steigungen), Behinderten-WC, Wickeltisch

InfoInfomaterial & Shop
Shop, Zooführer, Prospekte, Bücher, Videos, DVD

HundeHunde
an der Leine gestattet

TermineBesondere Termine
Tingel-Tangel Varieté Mitte November bis Mitte Januar (Diner & Show im Zoo-Restaurant)

HippTipp
Tierpatenschaften möglich


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

ZeitenÖffnungszeiten
 dotMärz bis Oktober 9:00 - 18:30 Uhr
 dotNovember bis Februar 9:00 - 17:30 Uhr

EintrittEintrittspreise
 dotErwachsene: 20 SFr.
 dotKinder (4-15 Jahre): 10 SFr.
 dotErmässigung für Senioren, Behinderte, Auszubildende, Studenten und für Gruppen ab 10 Personen, Jahreskarten

Anreise

AnfahrtA1 von Zürich: Ausfahrt Gossau, dann Richtung Winkeln. Nach Kreisel (links Spar) nächste Kreuzung links. A1 von St.Gallen: Ausfahrt St.Gallen-Winkeln, in Gossau nach BP-Tankstelle beim Lichtsignal rechts ins Wohngebiet abbiegen. Kostenloser Parkplatz

Anfahrt & Im Stundentakt Buslinie 155 ab Bahnhof Gossau bis zum Walter-Zoo


Kontakt


TelTelefon:++41-71_-_38750509
Fax:++41-71_-_38750519

PostAdresse: Neuchlen 2009, CH-9200 Gossau, Schweiz
Träger: gemeinnützige AG

WebWebsite des Parks: http://www.walterzoo.ch

Mitglied in: EAZA, zooschweiz, WZS



luftbild
Luftbild (bei Google Maps)

dot vorheriger Zoo: Natur- und Tierpark, Goldau dot

dot nächster Zoo: Murmeltierpark, Grimselpass dot

dot Karte aller Zoos der Schweiz dot



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Copyright 2019 Zoo-Infos.org / Zoo-AG Bielefeld / ZooAG Zoo-Information


.