Zoos der Schweiz Karte
Zoo

Naturhistorisches Museum
Freiburg / Fribourg

Ort: 1700 Freiburg / Fribourg (FR)
                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

Das Musée d´histoire naturelle Fribourg bietet Dauerausstellungen zu Themen wie Erdgeschichte, Mineralogie, Geologie, heimischer und fremdländischer Fauna sowie Dioramen mit heimischen Vögeln. Hinzu kommen jedes Jahr zahlreiche Sonderausstellungen.

Ende 2010 eröffnete die Dauerausstellung ´Wirbeltiere aus aller Welt´ mit teilweise sehr seltenen Präparaten von Wirbeltieren aus Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien, zum Beispiel einem Kakapo, einem Berberlöwen und einem Seiwal.

Im Museum hat es aber auch lebende Tiere. So bevölkern den Aquarientrakt diverse Rochen, Piranhas und andere Fische in sechs Schaubecken. Zudem leben in den anderen Räumen auch Axolotl, Zwergmäuse oder Reptilien wie Hornviper und Abgottschlange.

In der Insektenabteilung ist es möglich, das Verhalten der Bienen im verglasten Schaubienenstock mitzuverfolgen.

An das Museum angegliedert ist die Wildtier-Pflegestation, die verletzte oder verwaiste Vögel und Säugetiere aufnimmt. Diese ist ebenfalls zu besichtigen, sie schliesst allerdings eine Stunde früher als das Museum.

Gleich nebenan, im Botanischen Garten, liegt ein Freilandterrarium, in dem im Sommerhalbjahr Aspisvipern beobachtet werden können, die dort auch schon gezüchtet haben.


Besonderheiten & Service

AngeboteFührungen und Angebote
Führungen für Gruppen (Gebühr)

EssenGastronomie
In der Nähe Mensa der Universität oder Tea-Room bei der Bushaltestelle, Pichnickmöglichkeit im Botanischen Garten nebenan

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
behindertengerecht, Rollstuhlfahrer erhalten am Empfang Hilfe, um in den 2. Stock zu gelangen

InfoInfomaterial & Shop
Shop


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

ZeitenÖffnungszeiten
 dottäglich 14 - 18 Uhr
 dotfür Schulen und Gruppen ab 10 Personen auch Dienstag bis Freitag 8 - 12 Uhr
 dotam 25. Dezember und 1. Januar geschlossen

EintrittEintrittspreise
 dotEintritt frei

Anreise

AnfahrtA12 Ausfahrt Freiburg-Süd, Richtung Payerne. Beim Kreisel Richtung Bulle/Marly, dann Beschilderung Marly-Fribourg folgen bis Kreisel kommt mit Beschilderung rechts Richtung ´Musée d´histoire naturelle´. Kostenpflichtiger Parkplatz.

Anfahrt & Ab Bahnhof: Buslinien 1 (´Marly´), 3 (´Pérolles´) oder 7 (´Cliniques´) auf Kurzstrecke bis Station ´Charmettes´, über die Strasse Richtung Museum. Oder zu Fuss die Avenue de Pérolles hinauf, beim ersten Kreisel rechts zum ´Musée d´histoire naturelle´.


Kontakt


TelTelefon:0041-26-3058900
Fax:0041-26-3058930

PostAdresse: Chemin du Musée 6, 1700 Freiburg / Fribourg, Schweiz
Träger: Kanton Freiburg

WebWebsite des Parks: http://www.fr.ch

dot vorheriger Zoo: Plättli-Zoo , Frauenfeld dot

dot nächster Zoo: Zoo Rothaus, Gampelen dot

dot Karte aller Zoos der Schweiz dot



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Copyright 2017 Zoo-Infos.org / Zoo-AG Bielefeld / ZooAG Zoo-Information