Zoos der Schweiz Karte
Zoo

Voliere Schwäbis
Thun

Ort: 3600 Thun (BE)
Grösse: ca. 0,1 ha

Eröffnungsjahr: ca. 1920                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Im Park an der Aare erhebt sich das Rundvolierenhaus mit dem markanten Spitzdach. In den Einzelabteilen leben unter alten Kastanien in mehreren unbeschilderten Stahlgittervolieren vorwiegend Papageien.

Nach drohender Schliessung der Voliere wurde 2008 ein Förderverein gegründet, der seither neuer Besitzer der Voliere ist und deren nötige Renovation betreibt. Die Vögel befinden sich weiterhin allesamt im Besitz der Betreiberfamilie.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz in der Nähe

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
ebenerdig erreichbar

HundeHunde
an der Leine gestattet

HippTipp
Flussbad Schwäbis nebenan


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

ZeitenÖffnungszeiten
 dotstets frei zugänglich

EintrittEintrittspreise
 dotEintritt frei

Anreise

AnfahrtA6 Ausfahrt Thun-Nord. An der Schwäbispromenade (Grabenstrasse) am ´Flussbad´ nordwestlich der Innenstadt (200 m vom Stadttor). Keine Parkmöglichkeit in direkter Nähe

Anfahrt & Wenige Minuten zu Fuss von der Innenstadt entlang der Aare (Schwäbispromenade)


Kontakt


TelTelefon:0041-33-4375709

PostAdresse: Grabenstrasse, 3600 Thun, Schweiz
Träger: Förderverein Voliere Schwäbispromenade

WebWebsite des Parks: http://www.reinhard-carlos.ch

dot vorheriger Zoo: Rene Strickler´s Raubtierpark, Subingen dot

dot nächster Zoo: Schlangenzoo Eschlikon, Wallenwil/Eschlikon dot

dot Karte aller Zoos der Schweiz dot



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Copyright 2017 Zoo-Infos.org / Zoo-AG Bielefeld / ZooAG Zoo-Information